"Monde und Jahre vergehen, aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch."

Franz Grillparzer

Deutscher Schulpreis 2018
"Karlschule nominiert und unter den TOP 15 der Schulen in Deutschland"

Am 14.05.2018 waren die Vertreter der Karlschule zur Preisverleihung des Deutschen Schulpreises nach Berlin eingeladen. Vorausgegangen war ein aufwendiges Auswahlverfahren, in welchem sich die Karlschule gegen zahlreiche Mitbewerber durchsetzen konnte und in dem das pädogische Gesamtkonzept der Karlschule überzeugen konnte. Auch wenn es nicht für einen der oberen Spitzenplätze gereicht hat - wir sehen mit Stolz auf die Tatsache und betrachten es als Bestätigung unserer alltäglichen Arbeit, dass wir für den Deutschen Schulpreis nominiert wurden - was immerhin ein Preisgeld von 5000 € einbringt.

In der Karlschule wurde der Tag mit einem 'public viewing' begangen. Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer und zahlreiche Elternvertreter verfolgen die Preisverleihung im Phoenix-livestream während der Vollversammlung in der Turnhalle.






Bildnachweis zu den Bildern 14-25: Robert Bosch Stiftung / Tobias Bohm
Bildnachweis zu den Bildern 26-35: Robert Bosch Stiftung / Max Lautenschläger


Portraitvideo der Karlschule - Deutscher Schulpreis



Bildnachweis: Robert Bosch Stiftung / Traube47



Presseberichte und Zertifikat



Die Bilder können durch Anklicken vergrößert werden.




© Die Karlschule - 2013
Impressum